Alkohol, Drogen, Süchte

Oft wird der Konsum von Alkohol und anderen Drogen als harmloses Vergnügen verstanden, mögliche Konsequenzen werden unterschätzt oder ignoriert. Süchtig werden kann man auch nach Spielen oder ganz bestimmten Tätigkeiten. Dass wir vom Probierverhalten in die Abhängigkeit rutschen, merken wir oft erst im Nachhinein, auch weil die Ursachen dafür vielschichtig und meist nicht sofort ersichtlich sind.

Der Dienst für Abhängigkeitserkrankungen berät und unterstützt gefährdete und abhängige Jugendliche sowie deren Angehörige, Bekannte und Freunde. Er vermittelt euch Informationen über illegale und legale Drogen, versucht die biologischen, psychischen und sozialen Faktoren von Abhängigkeiten zu ermitteln, zeigt Lösungsmöglichkeiten auf und bietet im Bedarfsfall therapeutische Maßnahmen an.

Ansprechpartner

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Italienisch, Latein

Posted in and tagged , , , , , , , , , , .